Coaching

Zufriedene Mitarbeiter und
Mitarbeiterinnen sind das
größte Kapital, über das Sie
als Organisation verfügen.
Dr. Andrea Tschirf

Coaching

Themen für Coaching können sein:

Zeit- und Energiemanagement

"Agieren statt reagieren" oder wie kann Leben gelingen?

In der komplexen Welt, in der wir leben, stellt sich für den/die Einzelne/n immer mehr die Notwendigkeit, Lebens- und Arbeitsrollen zu reflektieren, persönliche und berufliche Ziele nach eigenen Vorstellungen zu definieren, die vorhandene Zeit zu strukturieren und mit der Lebensenergie sorgsam umzugehen.

Oft geht es gar nicht darum, noch effizienter zu werden, sondern zur rechten Zeit das Richtige zu tun. Entscheidungen treffen, Ziele fokussieren, An- und Entspannung in Gleichklang zu bringen – das und vieles mehr können Themen im Coaching sein.

Karriereplanung

"Wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemand überholt werden."

Am Anfang und bei Veränderungen des beruflichen Kurses stehen immer Fragen wie: "Was verstehe ich selbst unter Karriere, was ist mir am Beruf wichtig und wie sollen sich Beruf und Leben ergänzen?".  Aber natürlich auch die Frage "Wie setze ich meine beruflichen Vorstellungen in die Praxis um, wie und wo bewerbe ich mich und stelle meine Persönlichkeit ins rechte Licht?"

Ich unterstütze Sie dabei, Ihre Neigungen und Wünsche zu konkretisieren, Ziele zu definieren, Entscheidungen zu treffen und erste Schritte zu tun.

Selbstpräsentation und Selbst PR

"Wir wirken immer – ob wir es wollen oder nicht"

Wann immer wir auftreten, hinterlassen wir einen Eindruck bei anderen. Welche Teile Ihrer Persönlichkeit Sie zeigen wollen, das sollten Sie selbst bestimmen und nicht dem Zufall überlassen. Im Coaching analysiere ich gemeinsam mit Ihnen Ihre ganz individuellen Stärken und wie Sie diese auf den unterschiedlichen Bühnen des Lebens – noch besser – zur Geltung bringen können.

Vorbereitung auf Bewerbung/Assessmentcenter/Hearing

"Die ersten zwei Sekunden entscheiden …"

Sind Sie zu einem Bewerbungsgespräch oder einem Hearing einmal eingeladen, ist natürlich die erste große Hürde geschafft. Jetzt geht es darum, rhetorisch und nonverbal die eigenen Stärken zu zeigen, auf knifflige Fragen gewandt und  authentisch zu reagieren und Konzepte souverän zu präsentieren. Gemeinsam erarbeiten wir eine Strategie für Ihren Auftritt und feilen mittels Videoanalyse an den entscheidenden Details, die Ihnen den gewünschten Vorsprung vor anderen verschaffen.

Wie läuft ein Coaching ab?

Am Beginn der allerersten Stunde klären wir gemeinsam Ihre Motivation für Coaching, Ihre Themenstellungen sowie mögliche Arbeitsformen.

Arbeitsformen können sein:

  • ressourcen- oder lösungsorientierten Fragestellungen ("Was hat Ihnen in ähnlichen Situationen geholfen", "Wie könnte eine Lösung aussehen, die die von Ihnen genannten Kriterien enthält?"…)
  • Aufstellungen
  • Feedback
  • Visualisierungen
  • Mental- und Entspannungsübungen

Wichtig ist natürlich auch, dass die "Chemie" zwischen Coach und Coachee stimmt.

Am Anfang jeder Stunden definieren wir gemeinsam das Ziel an dem wir arbeiten werden und auch die Methodik. So ist am Ende der Stunde für Sie jederzeit die Überprüfbarkeit gegeben – habe ich das Ziel erreicht, wie geht es mir jetzt damit und wie tue/arbeite ich weiter.

Vieles geschieht natürlich auch zwischen den Stunden. Oft gehen Sie mit einer "Hausübung" weg – eine bestimmte Übung jeden Tag zu wiederholen, Gedanken oder Reflexionen zu notieren, in einer Konfliktsituation ein bestimmtes Verhalten zu trainieren, etc.

Wann sind Sie bei mir richtig?

... Wenn Sie Wert auf interdisziplinäre Fachkompetenz legen. Ich bin promovierte Handelswissenschafterin, akademisch geprüfte Fach- und Verhaltenstrainerin und habe zwei zertifizierte mehrjährige Coachingausbildungen absolviert. Meine eigene berufliche Fortbildung ist mir ein großes Anliegen, um wirklich immer am letzten Stand des State of the Art zu sein.

... Wenn Sie Wert auf praktische Berufserfahrung legen. Mein berufliches Know-How stammt aus  sehr unterschiedlichen Branchen und Bereichen – österreichischer Mittelbetrieb, Universität, Non-Profit-Organisation, Bundesverwaltung und  Einzelunternehmen  –  davon fast 10 Jahre in einer Führungsfunktion.

... Wenn Sie Wert auf Lebenserfahrung legen. Die Höhen und Tiefen eines "ganz normalen" Lebens  kenne ich sehr gut. Wo sich Vereinbarkeit von Familie und Beruf nicht nur als eine Frage der Organisation herausstellt(e), wo immer wieder das schlechte Gewissen – tue ich genug für den Beruf, vernachlässige ich auch meine Kinder nicht? – auftaucht(e) und wo es auch manchmal sehr schmerzliche berufliche Entscheidungen zu treffen galt.

... Wenn Sie Wert auf die Verbindung zwischen Theorie und Praxis legen und eine Coachin suchen, die zielorientiert arbeitet und die eingesetzten Tools ganz auf Sie und Ihre Persönlichkeit abstimmt. Sie, die Lösung Ihrer Probleme und Ihre Weiterentwicklung stehen immer im Vordergrund.

... Wenn Sie eine Coachin suchen, mit der Sie auch einmal lachen und gemeinsam über Ihre Erfolge und Fortschritte freuen können.

Kontakt

Dr. Andrea Tschirf
Schätzgasse 3, 1190 Wien
Tel.: +43 676 411 87 92  andrea.tschirf@tschirf.at

© 2019 Dr. Andrea Tschirf  Impressum  Datenschutz